zurück
Halle / Westfalen

Paradies fühlen – Sinne erleben

Die Radroute durch Halle/Westfalen verläuft auf dem Höhenzug des Teutoburger Waldes, durch den historischen Stadtkern und das Naherholungsgebiet von Tatenhausen und Umgebung. Die Natur regt alle Sinne an, wechselt von stimmungsvollen Waldszenerien entlang frischer Wiesen bis zu den historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Die Route kombiniert alle Annehmlichkeiten der freien Natur mit den kulinarischen Genüssen in den Restaurants der Ladestationen. Auch für kulturelleAbwechslung sollten Sie sich auf dieser Strecke Zeit nehmen: Historische Gebäude und Plätze runden das Gesamtpaket dieser abwechslungsreichen Radtour durch Halle ab.




TOURISTISCHE ZIELE

Wasserschloss Tatenhausen
Schloßweg 2 - Halle/Westf.

St.-Johannes-Evangelist-Kirche Stockkämpen
Eichenweg 27 - Halle/Westf.

Historisches Haller Herz
Am Kirchplatz 1 - Halle/Westf.

GASTRONOMIE

Gerry Weber Sportpark Hotel Restaurant La Fontana
Weststr. 16 - Halle/Westf.
05201 8990
Rossini Gastronomie
Eggeberger Straße 11 - Halle/Westf.
05201 971710
Landhaus Dröge
Ascheloher Weg 72 - Halle/Westf.
05201 87333
Landhotel Jäckel
Dürkoppstraße 8 - Halle/Westf.
05201 971330
Gerry Weber Landhotel
Osnabrücker Str. 52 - Halle/Westf.
05201 9712302

VERLEIHSTATIONEN

Radstation am Bahnhof
Bahnhofstraße 42 - Halle/Westf.
05201 818444

WERKSTÄTTEN

Avanti Fahrräder in Halle
Lange Straße 70 - Halle/Westf.
05201 5707
Radstation am Bahnhof
Bahnhofstraße 42 - Halle/Westf.
05201 818444
Zweirad Thomas
Hesselner Straße - Halle/Westf.
05201 734842
Tourinfos

Kurzinfo

Start:
Haller Herz

Ziel
Haller Herz

Länge
35 km

Streckenprofil

Zu den Bildern